Für das Funktionieren dieser Seite benötigen Sie JavaScript. Entweder Ihr Browser unterstützt kein JavaScript oder es ist bei manuell deaktiviert.

Daniel Siegrist, Vorsitzender der Geschäftsleitung:

„Frühere Aktionen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements haben nicht den gewünschten Erfolg gezeigt. Beim TappaLauf war dies anders! Alle Mitarbeitenden haben mitgemacht und erlebt, wie positiv sich genügend Bewegung im Alltag auf die Gesundheit und die Psyche auswirkt. Daneben förderte die Bewegungskampagne auch eine verstärkt positive Arbeitsatmosphäre. So wurde zum Beispiel während gemütlichen Spaziergängen in der Mittagspause viel diskutiert und gelacht. Und oft haben die Mitarbeitenden ganz kreative Ideen ausgeheckt, wie sich noch mehr Schritte sammeln lassen... Ein Projekt also für Bewegung und Spass gleichermassen.“

Zurück